BESTANDSAUFNAHME

Angebot & Bewertung der gebrauchten IT nach technischen Audits.

Die compits GmbH ist darauf spezialisiert jedem Unternehmen, das sich für die Wiedervermarktung seiner gebrauchten IT Landschaft entscheidet, kurzfristig ein unverbindliches Angebot für den Ankauf zu übermitteln. Dabei werden die betroffenen Altgeräte und IT Komponenten anhand von allgemeinen Eckdaten, wie Produkt, Modell, Hersteller, Konfiguration, Alter, Stückzahl etc. vorläufig bewertet.

 

Die compits GmbH kann Restwerte bis zu 48 Monate im voraus kalkulieren und anbieten.

 

Sollten sich bestimmte Geräte und IT Komponenten nicht in einem dem Alter entsprechenden Zustand befinden, werden im vorläufigen Angebot auch bereits Bedingungen und Parameter zu deren Bewertung definiert. Auch die logistische Umsetzung des weiteren Rolloutmanagements nach den unternehmensspezifischen Anforderungen kann auf Wunsch im Angebot bereits berücksichtigt werden.

 

Wird die compits GmbH mit der Durchführung des Rolloutmanagements und Remarketings beauftragt, wird für einen fachgerechten Abbau, die sichere Verpackung und einen schnellen Abtransport der Altgeräte gesorgt.

Sobald die Ware bei der compits GmbH eingetroffen ist, wird jedes Gerät und jede IT Komponente einer standardisierten optischen und technischen Überprüfung unterzogen.

 

Alle Daten, wie Seriennummern, Konfiguration und auf Wunsch auch unternehmensinterne Bestandsnummern, werden Gerät für Gerät erfasst. Der konkrete optische und technische Zustand wird Gerät für Gerät ermittelt und in einem detaillierten Audit Report festgehalten. So kann eine abschließende Bewertung der Altgeräte und IT Komponenten nach den bereits definierten Bedingungen und Parametern erfolgen.

Disclaimer

© 2015 compits GmbH

Impressum